Magic Dust Original Recipe

Es gibt kaum eine Gelegenheit, zu der ich nicht auch mein "Original Thommes Cook Magic Dust" einsetze. Wenn ich bei Barbecues ausgebe, ist mein Würzer der meistgeklaute Gegenstand überhaupt. Mittlerweile wird er unter Verschluß gehalten...

 

Oft werde ich nach dem Rezept gefragt und selbstverständlich sind die letzten Details streng geheim. Allerdings überkommt es mich gelegentlich, über meinen Newsletter auch Interna auszuplaudern. Es lohnt sich also, sich in den kostenlosen Newsletter einzutragen.

 

Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, bin ich auch mal großzügig und schenke Dir das "Original Thommes Cook Magic Dust" Rezept zum Nachmachen

 

Diese Gewürzmischung kann wunderbar auf Rindfleisch, Huhn, Schweinefleisch, Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse verwendet werden. Also überall, außer auf Schokopudding und Vanilleeis.

Copyright www.fotolia.de @Alexander Raths

Original Magic Dust ist das "Must have" unter den Rubs bzw. Gewürzmischungen und sollte in keinem Gewürzregal fehlen:

 

Und so wird es selbst gemacht:

 

Alle der folgenden Zutaten werden in einen dicht verschließbaren Behälter aufbewahrt und bei Bedarf entnommen.

 

Diese Gewürzmischung lässt sich bis zu ein Jahr nach seiner Erstellung in einem geschlossenen Gefäß oder luftdichten Plastikbehälter bis zu 1 Jahr nach der Zusammenstellung aufbewahren. Das war's!

Zutaten Original Magic Dust

120 ml Paprika

 60 ml Kosher Salz (reines Meer- oder Steinsalz, frei von Zusatzstoffen wie Rieselhilfen oder Jod)

 60 ml Zucker (ich bevorzuge Rohrzucker und verzichte auf raffinierte Zuckersorten)

 30 ml Senfpulver

  60 ml Chillipulver

  30 ml schwarzer Pfeffer

 60 ml Knoblauchpulver

   2 Kaffeelöffel Cayenne Pfeffer